Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelles
Aktuelles

Vortrag 20.11.2019 - Mensch ärgere dich nicht

wie Glaubenssätze über Emotionen unsere Gesundheit beeinflussen

Vortrag 20.11.2019 - Mensch ärgere dich nicht

Einladung zum Vortrag, 20.11.2019, 13:00 bis 16:30 Uhr, Landratsamt Stendal

Sehr geehrte Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner,

am Mittwoch, den 20.11.2019, von 13:00 bis 16:30 Uhr sind Sie herzlich zum Vortrag „Mensch ärgere dich nicht – wie Glaubenssätze über Emotionen unsere Gesundheit beeinflussen“ ins Landratsamt Stendal eingeladen.

Soziale Berufe weisen seit Jahren die größte Burnout-Rate auf. Studien zufolge ist der Grund dafür jedoch nicht das hohe Arbeitspensum oder der ewige Zeitdruck, sondern die ständige Unterdrückung unangenehmer Emotionen. Die Tendenz, Emotionen wie Ärger, Angst und Trauer den Kindern, Eltern, Kunden oder Patienten gegenüber zu verbergen und stets mit einem friedlichen und höflichen Lächeln zu maskieren, macht auf Dauer krank. Diesen Zustand bezeichnet die Forschung als „emotionale Dissonanz“. Die Lösung: emotionale Flexibilität - der flexible und funktionale Zugriff auf das gesamte Emotionsspektrum.

Der Berliner Wirtschaftspsychologe Ruben Langwara möchte Sie in dieser Veranstaltung einladen, Ihr emotionales Leben neu zu denken. Denn wenn wir unsere Haltung gegenüber unseren Emotionen ändern, fördert dies nicht nur die emotionale Flexibilität, sondern reduziert zudem die gesundheitlichen und sozialen Folgen emotionaler Dissonanz. Sie lernen ein wissenschaftliches Trainingskonzept kennen, das Ihnen dabei hilft sowohl emotionalen Stress zu reduzieren, als auch Ihre Emotionen nachhaltig als größte Kraftquelle zu nutzen.

Weitere Informationen können Sie dem unten eingefügten Flyer entnehmen. Rückfragen können Sie unter 03931/607111 stellen.

 

Symbol Beschreibung Größe
Folder Mensch ärgere dich nicht 20.11.2019
Vortrag
0.6 MB
07.11.2019

Zurück

Kontakt zur Netzwerkstelle

  Landkreis Stendal
  Jugendamt
  Tina Schulze
  Hospitalstraße 1-2
  39576 Hansestadt Stendal
  Tel.: 03931 60-7111
  Fax: 03931 213060

  E-Mail:
  netzwerk-kinderschutz
  @landkreis-stendal.de

  Nachricht per Kontaktformular

Hilfe in Notsituationen

Jugendamt: 03931 60-6
außerhalb der Dienstzeit: 112

Polizei: 110
Notarzt / Feuerwehr: 112
>> weitere Notfallnummern