Sie befinden sich hier: Startseite » Frühe Hilfen » Familienhebammen

Kontakt zur Netzwerkstelle

  Landkreis Stendal
  Jugendamt
  Tina Schulze
  Hospitalstraße 1-2
  39576 Hansestadt Stendal
  Tel. 03931 60-7111
  Fax 03931 213060

  E-Mail:
  netzwerk-kinderschutz
  @landkreis-stendal.de

  Nachricht per Kontaktformular

Hilfe in Notsituationen

Jugendamt: 03931 60-6
außerhalb der Dienstzeit: 112

Polizei: 110
Notarzt / Feuerwehr: 112
>> weitere Notfallnummern

Familienhebammen

Schlafender Säugling

Eine Familienhebamme ist eine Hebamme mit einer Zusatzausbildung. Sie kann Mütter und Familien, die sich in einer besonderen oder schwierigen Lebenssituationen befinden bis zum ersten Geburtstag des Kindes begleiten.
Wer braucht eine Hebamme?
Jede Schwangere, Gebärende, Mutter oder Familie, die ein Kind bekommt, braucht eine Hebamme.

Die Hebamme leistet:

  • Schwangerenvorsorge,
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden,
  • Vorbereitung auf die Geburt, z.B. mit einem Geburtsvorbereitungskurs,
  • Unterstützung während der Entbindung,
  • Einweihung in die Pflege und Betreuung eines Säuglings,


Alle diese Leistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt, und zwar ohne Rezept oder Antrag – einfach so.

Was kann eine Familienhebamme darüber hinaus leisten?

Familienhebammen können Eltern bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres des Kindes begleiten. Das Angebot ist kostenlos, anonym und ohne Antragstellung.

Sie unterstützen zum Beispiel in:

  • Fragen zur Gesundheit des Kindes,
  • Bei psychischen und gesundheitlichen Schwierigkeiten,
  • Bei pflegerischen Problemen und Verhaltensauffälligkeiten und
  • Behördlichen Vorgängen, wie zum Beispiel Anträge stellen.

Kurz gesagt:

Die Familienhebamme lässt Sie nicht allein mit Ihren Sorgen!

Möchten Sie eine Familienhebamme oder brauchen noch mehr Informationen? Dann wenden Sie sich bitte an:

Tina Schulze
Koordinatorin der Familienhebammen
Hospitalstr. 1-2, 39576 Hansestadt Stendal
Zimmer: 167
Tel. 03931 / 60 7111
E-Mail: netzwerk-kinderschutz@landkreis-stendal.de

Oder direkt an eine Familienhebamme:

Sandra Chlopik (Bereich Stendal, Bismark und Umgebung)
(Hebamme und Familienhebamme)
Mobil: 0172 / 3978065

Ute Knospe (Bereich Havelberg und Umgebung)
(Hebamme und Familienhebamme)
Mobil: 0172 / 2989326

16.02.2015

©