Sie befinden sich hier: Startseite » Kinderschutz » Informationen für Fachkräfte

Informationen für Fachkräfte

Informationen für Fachkräfte
Kein Kind darf zurück bleiben!

Um Sie bestmöglich in Ihrer Arbeit zu unterstützen, insbesondere, wenn Sie eine Gefährdung eines Kindes vermuten, haben wir für Sie die Handreichung "Handlungsempfehlungen und Arbeitshilfen im Kinderschutz"  mit vielen nützlichen Informationen zusammengestellt.

Haben Sie noch Anregungen für uns? Wir freuen uns über jedes Feedback von Ihnen!

Symbol Beschreibung Größe
Mitteilungsbogen Kindeswohlgefährdung
Landkreis Stendal
0.3 MB
Handlungsempfehlungen und Arbeitshilfen im Kinderschutz
Stand Mai 2018 - Landkreis Stendal
2 MB
Wichtige Kontakte beim Umgang mit Kindeswohlgefährdung
Landkreis Stendal
0.2 MB
06.12.2017

Kontakt zur Netzwerkstelle

  Landkreis Stendal
  Jugendamt
  Tina Schulze
  Hospitalstraße 1-2
  39576 Hansestadt Stendal
  Tel.: 03931 60-7111
  Fax: 03931 213060

  E-Mail:
  netzwerk-kinderschutz
  @landkreis-stendal.de

  Nachricht per Kontaktformular

Hilfe in Notsituationen

Jugendamt: 03931 60-6
außerhalb der Dienstzeit: 112

Polizei: 110
Notarzt / Feuerwehr: 112
>> weitere Notfallnummern