Sie befinden sich hier: Startseite » Netzwerkstelle » Fortbildungen
Aktuelles

Impulsvortrag: Abschiedsprozesse, Trauer und Trauerkompetenz

05.02.2019 von 13:30 bis 16:00 Uhr

Sehr geehrte Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner, sehr geehrte Fachkräfte des Landkreises Stendal,

das Netzwerk Kinderschutz und Frühe Hilfen des Landkreises Stendal lädt Sie am Dienstag, den 05. Februar 2019 von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr herzlich zu einem Vortrag über „Abschiedsprozesse, Trauer und Trauerkompetenz“ ein.

Die Referentin Frau Katharina Kautzsch (Dipl. Psych., system. Familientherapeutin, Lehrtherapeutin u.w.) vom Hamburgischen Institut für Systemische Weiterbildung geht dabei auf folgende Aspekte ein:

- Neurobiologie und Wesen der Emotion Trauer

- Trauerphasen, akute Trauer, gesunde und pathologische Trauer

- Auswirkungen verhinderter oder gestörter Trauerprozesse

- Trauer in Familien vor dem Hintergrund deutscher Geschichte und transgenerationaler

   Prozesse

- Implikationen für HelferInnen und BegleiterInnen 

Für Ärzte und Psychotherapeuten wurden Punkte bei der Ärztekammer beantragt. Bitte melden Sie sich telefonisch oder schriftlich per E-Mail, Brief oder Fax an.

 

Katharina Kautzsch
05.02.2019 von 13:30 bis 16:00 Uhr
Katharina Kautzsch
02.01.2019

Zurück

Kontakt zur Netzwerkstelle

  Landkreis Stendal
  Jugendamt
  Tina Schulze
  Hospitalstraße 1-2
  39576 Hansestadt Stendal
  Tel.: 03931 60-7111
  Fax: 03931 213060

  E-Mail:
  netzwerk-kinderschutz
  @landkreis-stendal.de

  Nachricht per Kontaktformular

Hilfe in Notsituationen

Jugendamt: 03931 60-6
außerhalb der Dienstzeit: 112

Polizei: 110
Notarzt / Feuerwehr: 112
>> weitere Notfallnummern