Sie befinden sich hier: Startseite » Netzwerkstelle » Fortbildungen

Fortbildung

Seminar Prävention sexualisierte Gewalt

Die Netzwerkstelle für Kinderschutz und Frühe Hilfen organisiert mehrmals im Jahr Veranstaltungen, wie Fortbildungen und Workshops zu verschiedenen Themen. Die Veranstaltungen werden hauptsächlich über einen Email-Verteiler beworben, über den aber auch weitere Informationen zum Kinderschutz und Frühe Hilfen gestreut werden. Eine Besonderheit bei den bisher organisierten Veranstaltungen ist die interdisziplinäre Zusammensetzung der Teilnehmer. Es kommt zum Austausch zwischen Lehrern, Erziehern, Sozialpädagogen, Therapeuten, Ärzten, Mitarbeitern vom Jobcenter sowie vielen weiteren Berufsgruppen, die direkt oder indirekt mit Familien in Kontakt stehen.

Wenn Sie in den Email-Verteiler für Kinderschutz und Frühe Hilfen aufgenommen werden möchten, dann schicken Sie bitte eine E-Mail an netzwerk-kinderschutz@landkreis-stendal.de.

01.06.2015

Zurück

Kontakt zur Netzwerkstelle

  Landkreis Stendal
  Jugendamt
  Tina Schulze
  Hospitalstraße 1-2
  39576 Hansestadt Stendal
  Tel.: 03931 60-7111
  Fax: 03931 213060

  E-Mail:
  netzwerk-kinderschutz
  @landkreis-stendal.de

  Nachricht per Kontaktformular

Hilfe in Notsituationen

Jugendamt: 03931 60-6
außerhalb der Dienstzeit: 112

Polizei: 110
Notarzt / Feuerwehr: 112
>> weitere Notfallnummern