Sie befinden sich hier: Startseite » Für Eltern und Kinder
Rat & Hilfe

SchreiBabyAmbulanz

Emotionale und körperorientierte Begleitung von Schwangeren und Eltern von Kindern von 0-3 Jahren

SchreiBabyAmbulanz

Gerd Poerschke, Anika Rothenbeck

Adresse


  • 39576 Hansestadt Stendal
    Bahnhofstraße 24-26

    Kontaktmöglichkeiten

    • 0152-28049404
    • 0160-96754903

    Barrierefreiheit

    • Rollstuhl
    • Familie

    In der Schreibabyambulanz werden anhand sanfter, körperorientierter Methoden Eltern und ihre Kinder dabei unterstützt, die psychischen und körperlichen Spannungszustände zu begreifen, eigene Kräfte und Ressourcen zu entdecken und so Konfliktsituationen zu lösen.
    Es werden Babys und Kleinkinder bis 3 Jahren behandelt, die unter Schlaf-, Ess- oder Entwicklungsstörungen leiden. Aber auch Eltern, die sich momentan überfordert fühlen und an den Grenzen ihrer Kräfte sind, sind herzlich willkommen.

    Leistungen:

    • emotionale Begleitung von Schwangeren, die Erfahrungen mit Fehlgeburten oder Ähnlichem haben
    • Schwangere, die unter einer Hyperemesis leiden,
    • Kriseninterventionen bei Schreibabys und Kleinkindern mit Schrei-, Schlaf- und Essstörungen sowie Entwicklungsverzögerungen,
    • Stressabbau für die ganze Familie,
    • Begleitung bei nachgeburtlicher Depression.
    Letzte Aktualisierung am:

    Kontakt zur Netzwerkstelle

      Landkreis Stendal
      Jugendamt
      Tina Schulze
      Hospitalstraße 1-2
      39576 Hansestadt Stendal
      Tel.: 03931 60-7111
      Fax: 03931 213060

      E-Mail:
      netzwerk-kinderschutz
      @landkreis-stendal.de

      Nachricht per Kontaktformular

    Legende

    Legende

    Hilfe in Notsituationen

    Jugendamt: 03931 60-6
    außerhalb der Dienstzeit: 112

    Polizei: 110
    Notarzt / Feuerwehr: 112
    >> weitere Notfallnummern