Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelles

Fachtag 15.November 2018 Chancengleichheit = Luxus!?

Zukunft fairhandeln - Unser Blick auf Armut im Landkreis Stendal
Fachtag 15.November 2018 Chancengleichheit = Luxus!?

Gemeinsamer Fachtag des Netzwerkes Kinderschutz & Frühe Hilfen, des Projektes „Partnerschaft für Demokratie“ des Landkreises Stendal und des Paritätischen Landesverbandes Sachsen-Anhalt ein. Unser gemeinsames Thema sind die Folgen von Armut und das Bereithalten gleicher Chancen für alle Menschen, egal ob arm oder reich.

 

mehr

Willkommensbesuchsdienst hat begonnen

Willkommensbesuchsdienst hat begonnen

Seit dem 03.01.2017 besucht die Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Saskia Henschel im Namen des Landkreises Stendal Neugeborene und überreicht den frischgebackenen Eltern ein schönes Willkommenspaket.

mehr

ODABS - Online Datenbank für Betroffene von Straftaten

ODABS - Online Datenbank für Betroffene von Straftaten

Die Internetseite ODABS.org ist ein Angebot für Betroffene von Straftaten. Die Onlinedatenbank ermöglicht es Betroffenen, sich anonym über die Betreuungs- und Hilfsmöglichkeiten in der jeweiligen Region zu informieren. Sie wird regelmäßig aktualisiert und ist kostenfrei verfügbar.

mehr

Neue Internetseite

Herzlich Willkommen auf der Internetseite vom Netzwerk Kinderschutz und Frühe Hilfen!
Neue Internetseite
Die Internetseite richtet sich sowohl an Fachkräfte als auch an Bürger und Bürgerinnen. Sie erhalten zu folgenden Themen kurze und prägnante Informationen: Frühe Hilfen – Was ist das?, SchreiBabyAmbulanz in Stendal, Familienhebammen im Landkreis Stendal, Formen von Kindeswohlgefährdung, Ansprechpartner und Unterstützung im Kinderschutz. Das ... mehr
21-26 von 26

Kontakt zur Netzwerkstelle

  Landkreis Stendal
  Jugendamt
  Tina Schulze
  Hospitalstraße 1-2
  39576 Hansestadt Stendal
  Tel.: 03931 60-7111
  Fax: 03931 213060
  Mitteilung an die Netzwerkstelle senden

Mitteilung in einem konkreten Kinderschutz-Fall

Landkreis Stendal
Jugendamt
Für fallbezogene Nachrichten in Kinderschutzsachen benutzen Sie bitte dieses Kontaktformular.

Hilfe in Notsituationen

Jugendamt: 03931 60-6
außerhalb der Dienstzeit: 112

Polizei: 110
Notarzt / Feuerwehr: 112
>> weitere Notfallnummern